ENTERTAINMENT

251 E. Redd Rd.
915-585-9663
„Adventure Zone“ ist die größte und beste Arcade-Erfahrung in El Paso. Sie bietet innovative virtuelle Realität, „Full-motion“-Simulator-Spiele, einen Western-Schießstand für 8 Spieler. Die Go-Kart-Bahn „Speed Zone“ ist mit über 800 Fuß Länge auf einer Fläche von einem Hektar ist die größte Go-Kart-Bahn in El Paso. Die „Bumper-Zone“ liegt in einem Bassin mit 100.000 Gallonen Wasser, in dem eine kleine tropische Insel liegt. Die „Food-Zone“ liefert qualitativ hochwertige Snacks. Die „Party-Zone“ hat einen großen Party-Raum, der in 3 private Party-Räume aufgeteilt werden kann.

15670 Montana Ave.
915-491-7263
American Eagle Paintball bietet neue Mietgeräte, die professionell gepflegt und gewartet werden, für Kinder und Erwachsene an. Die Anlage besteht aus fünf einzigartigen Feldern.

6900 Delta Avenue
915-772-5605
Der Ascarate Park ist der größte Freizeitpark im County El Paso und für Sportaktivitäten, Picknick, Angeln und andere Freizeitaktivitäten geeignet. Spazieren Sie über 400 Hektar Fläche. Im Ascarate Park liegt der Ascarate Golf Course, der eine Gesamtfläche von 280 Hektar hat und neben dem 48 Hektar großen See im Park liegt. Der Golfplatz verfügt über einen 18-Loch, 72 Par Golfplatz und einen 9-Loch-Executive-Kurs namens Delta 9. Besucher des Ascarate Lake koennen den Park mit Kanus oder Tretbooten erkunden. Der Ascarate Park ermöglicht eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten wie Picknick, Spielplätze, Basketball, Tennis sowie Handball. Verwaltet wird der Park vom YMCA of El Paso, Das Ascarate Aquatic Center verfügt über eine der wenigen Wettkampfbecken in El Paso, die Olympia-Größe haben. Darüber hinaus stehen den Besuchern des Parks fünf Softballfelder, ein Baseballfeld und zwei Fußballfelder zur Verfügung.

3851 Constitution Dr. off of Sunland Park
(915) 587-6070
Bob O's bietet folgende Attraktionen an: Laser-Odyssee, Go-Karts, 18-Loch-Minigolfplatz, Mini-Go-Karts, Stiefelboote, Mini-Zug und Batting Cages. Bob-O's Family Fun Center ist der Platz in El Paso zum Spielen.

4001 East Paisano Dr.
915-212-0966

In El Paso gilt der Zoo als der beste Ort, um mit Kindern etwas zu unternehmen. Auf einer Fläche von 35 Hektar bietet der El Paso Zoo Spaß und Abenteuer. Größer und besser denn je, ist der El Paso Zoo die Heimat exotischer Tiere aus der ganzen Welt und bietet Familien-Attraktionen wie den „African Star Train“, die „Hunt Family Desert Spring“ und den „Foster Tree House“-Spielplatz. Von der Vereinigung der Zoos & Aquarien (AZA) akkreditiert, ermöglicht der El Paso Zoo die Wertschätzung von Tieren und den natürlichen Ressourcen, und gibt den Besuchern die Chance, ihre Verbindung zur Natur neu zu entdecken.

3450 S Fabens Carlsbad Rd.
915-544-3200
Die Ranch liegt 20 Meilen östlich von El Paso. Nehmen Sie die Ausfahrt Fabens an der I-10 und ca. 5 Meilen nördlich von der I-10 liegt die Ranch mit privatem Zoo und einem See. Auf der Ranch wurden einige Spielfilme gedreht; der Film-Set ist zu besichtigen. Es werden auch Planwagenfahrten angeboten. Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten und das Restaurant.

5200 N. Mesa
915-760-6541

„I painted that“ ist ein BYOB (Bring your own beer)- Kunststudio in El Paso, Texas, in dem lokale Künstler die Besucher Pinselstrich fuer Pinselstrich zum eigenen Kunstwerk verhelfen. Kommen Sie allein oder bringen Sie Ihre Freunde mit. Erfahrung ist nicht erforderlich und das notwendige Material wird zur Verfügung gestellt. Bringen Sie Ihre Lieblingsgetränke und Snacks mit, und bereiten Sie darauf vor, dass Ihre künstlerische Seite hervorkommt. Im Anschluss koennen Sie Ihr Gemaelde mit nach Hause nehmen.

15698 Montana Ave.
915-855-4288
"Rent an ATV Off-Road Adventures" ist El Paso Adresse Nr. 1 für ein besonderes Off-Road-Erlebnis. Hier werden zahlreiche ATV und Dune Buggys in verschiedenen Größen zum Verleih angeboten. Auf über 21 Quadrat-Meilen können Sie über Sanddünen, Wanderwege und malerischen Hügeln das Gebiet rund um "Red Sands" erkunden.

1691 N. Zaragoza
915-298-0142
El Paso erster Indoor-Trampolin-Park ist auf der Ostseite von El Paso. Jumpland besteht u.a. aus einem offenen Sprungbereich, einer Schaumgrube und einem Trampolin Basketballplatz. Private Partyräume und große Partybereiche stehen für Geburtstagsfeiern und andere Gruppenaktivitäten zur Verfügung.

 

1249 Futurity Dr.
575-589-3410
Der Park ist voller Attraktionen mit dem entsprechenden Nervenkitzel, wie die beliebte Stahl-Achterbahnen El Bandido und Tsunami, dass eine massive über 20 Meter hohe Flutwelle erzeugt, die die Zuschauer erfrischt.

6801 Commerce Ave., Bldg. 7B
915-781-2299
Das Indoor Baseball & Softball Trainingsgelände bietet eine vollständige Palette von Dienstleistungen rund um Baseball an - Unterricht, Batting Käfige, Pitching Tunnel, Camps, Workshops und Räumlichkeiten zum Anmieten. THE BASE ist ganzjährig, 7 Tage die Woche geöffnet. Die 1.300 Quadratmeter große Anlage verfügt über professionellen Kunstrasen und 9 Batting Käfige.

 

8804 S Desert Blvd
915-886-2222
Eine Oase in der Wüste. Dieser Wasser-Vergnügungspark ist um einen künstlich angelegten Vulkan gebaut und verfügt über zahlreiche Wasserrutschen, schattige Picknickbereiche, Gaststätten und Snackbars.

 

AUSFLUGSZIELE

Am nördlichen Ende der Chihuahuan Wüste liegt das größte Gipsdünenfeld der Welt. White Sands National Monument bewahrt einen großen Teil dieses Gipsdünenfeldes zusammen mit den Pflanzen und Tieren, die sich erfolgreich an diese ständig wechselnde Umwelt angepasst haben

Die Wanderung (ca. 90 Minuten) beginnt in der südwestlichen Ecke des San Jacinto Plaza, an der 1910 E. Howard Post Uhr. Die Tour führt Sie zu historischen architektonischen Sehenswürdigkeiten. Holen Sie sich Informationen dieser Tour an einem unserer Besucherinformationszentren am El Paso International Airport oder unserem Informationszentrum in W. San Antonio St.

Nur 45 Minuten entfernt von El Paso, strahlt diese historische Gemeinde durch die umliegenden Baumwoll- und Chillifelder, die Pecan-Nussplantagen und Weinberge ein ausgeprägtes „New Mexico Feeling“ aus. War Old Mesilla in früheren Zeiten ein Halt auf dem „Old-Butterfield-Trail“, die Heimat von Billy the Kid und anderen berüchtigten Charaktere, so ist es heute Gastgeber und bietet seinen Besuchern eine Auswahl an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten mit einer Mischung aus Native American, New Mexican und spanischen Einflüssen.

Eine Möglichkeit, El Paso zu entdecken und die Natur zu genießen, ist auf dem Fahrrad. Die berühmte Downtown Public Art Bike Art Tour umfasst alles: Architektur, Geschichte und Kultur.

Hoch über der Stadt El Paso liegt der Franklin Mountains State Park, der größte staatliche Park in einer urbanen Umgebung. Hier können Sie in dem 95 Quadrat-kilometer großen, schroffen Gelände wandern. Fuß- und Radwanderwege mit einer Gesamtlänge von über 200 Kilometer laden ein, die Natur zu genießen. Besonders beliebt sind die Franklin Mountains bei Mountainbikern. Campingplätze und Pick-nickmöglichkeiten sind vorhanden, wobei offenes Feuer und Holzkohlengrills verboten sind.

Der „Keystone Heritage Park“ ist eine archäologische Stätte der archaischen Periode. Es umfasst Feuchtgebiete und eine botanischen Wüstengarten. Die 4.500 Jahre alte Anlage gehört zu den ältesten Dörfern der USA. Die Feuchtgebiete sind die Heimat vieler Vögel, und über 200 Arten wurden dort gesichtet. Der botanische Garten bietet eine Vielzahl von einheimischen Pflanzen, und umfasst einen Pavillon und eine Kopie einer Pinselhütte aus der archaischen Periode.

Seit Tausenden von Jahren wanderten die Menschen zu diesen Felsenhügeln im fernen Westen Texas. In früheren Zeiten kamen sie wegen dem Regenwasser, dass sich in felsigen Becken (huecos) gesammelt hat. Die Besucher von heute bewundern die Bilder, die die Menschen von damals auf die Felsen gemalt haben. In Hueco Tanks können Besucher wandern, klettern, Vögel beobachten und die Geschichte von Hueco Tanks studieren. Das historische Gelände kann auf eigene Faust erkundet werden. Es werden aber auch Führungen angeboten.

Der „All-American Rose Selection (AARS) Garten“ ist einer von über 100 zertifizierten Gärten in den Vereinigten Staaten. Es gibt über 1900 Rosenstöcke mit 500 Sorten. Der mit schmiedeeisernen Zäunen umrahmte Garten hat breite Gehwege mit Zugangsmöglichkeit für Rollstuhlfahrer, erhöhte Beete und einen Koi-Teich. Jedes Jahr werden mehrere neue Rosensorten gepflanzt, und nach zwei Jahren werden die am höchsten bewerteten Rosensorten benannt und das AARS-Abzeichen.

 

HISTORISCHE ORTE

Als die Cheyenne-Indianer die Männer der 10. Kavallerie, mit ihrer dunklen Haut, dem lockigen Haar und den Pelzmänteln das erste Mal trafen, nannten sie sie die "Büffelsoldaten". Der Spitzname wurde Ihnen auch aus Respekt für ihre Tapferkeit gegeben. Im Laufe der Zeit wurden alle afroamerikanischen Soldaten als "Büffelsoldaten" bezeichnet.

Den Namen Camino Real Hotel erhielt das historische Hotel nach dem Umbau im Jahre 2004. Ursprünglich trug es den Namen Hotel Paso del Norte und wurde 1912 erbaut. Das Gebäude wurde 1979 in das National Register of Historic Places aufgenommen.
Zack T. White, ein wohlhabender Geschäftsmann aus El Paso, finanzierte den Bau des Hotels. Das Hotel kostete 1,5 Millionen US-Dollar. Die große Hotellobby verfügt über eine Glasfensterkuppel mit einem Durchmesser von etwa 8 Metern, die von Louis Comfort Tiffany entworfen wurde.
Während der mexikanischen Revolution war die Dachterrasse ein beliebter Ort, um die Feuergefechte zwischen den Revolutionären und der mexikanischen Armee zu beobachten. Einige der bemerkenswerten Leute, die im Hotel zu Gast waren, sind Gloria Swanson, General John J. "Black Jack" Pershing, General Alvaro Obregon, John Reed (Journalist), Will Rogers, Enrico Caruso, Amelia Earhart, Eleanor Roosevelt und der damalige Vizepräsident Richard Nixon.

Dieser historische Ort ist auch bekannt als El Paso Boot Hill, wo über 60.000 Menschen begraben wurden. Unter ihnen sind berühmte Revolverheld John Wesley Hardin. Dieser bekannte Geächtete soll mehr als dreißig Kerben auf seinem Gewehr haben, Beweise, dass es keinen gefährlicheren Schützen in Texas gab.

Der El Paso Historic Mission Trail befindet sich in El Paso's Lower Valley und seine Geschichte reicht bis zu 400 Jahre zurueck. Diese drei, aus Lehmziegel erbauten Kirchen, spiegeln den Glauben der spanischen und indianischen Vorfahren. Gegründet im Jahre 1682 ist die Ysleta Mission das erste Gebaeude des Ysleta del Sur Indianerdorfes. Zwei Meilen östlich liegt die Socorro Mission. Die Architektur dieser Mission spiegelt die Kultur, Politik und unüberwindlichen Geist der frühen Siedler dieser pulsierenden Stadt wieder. Im Jahre 1789 wurde die San Elizario Chapel erbaut. Die El Paso Mission Trail Association widmet sich der Erziehung, Förderung und Erhaltung der Missionen in Ysleta, Socorro und San Elizario. 

Die Union Passenger Station, von vielen auch unter den Namen Union Depot bekannt, repräsentierte die letzten 100 Jahre die Verbindung El Pasos mit dem Rest der Welt. Durch den Bahnhof konnte der Handel zwischen zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko entstehen. Somit war die Union Passenger Station der erste Internationale Bahnhof in den Vereinigten Staaten. 

Im Januar 1914 wurde General John Pershing nach El Paso kommandiert, um die 8. Brigade der US-Army zu uebernehmen, die in Fort Bliss stationiert war. Damals war die mexikanische Revolution in Mexiko im Gange, und die 8. Brigade hatte die Aufgabe, die US-amerikanische Grenze zu Mexiko zu sichern. Im März 1915 führte Pershing die 8. Brigade über die Grenze nach Mexiko, um Pancho Villa zu suchen.  Während dieser Zeit diente George S. Patton als einer der Adjudanten von General Pershing. Nach einem Jahr in Fort Bliss beschloss Pershing, seine Familie nach Fort Bliss zu holen. Die Vorbereitungen waren fast abgeschlossen, als er am Morgen des 27. August 1915 ein Telegramm erhielt. Seine Frau und drei Töchter waren in einem Feuer im Presidio von San Francisco umgekommen. Nur sein sechsjähriger Sohn Warren ueberlebte. Nach den Beerdigungen am Lakeview Cemetery in Cheyenne, Wyoming, kehrte Pershing mit seinem Sohn Warren und seiner Schwester Mae nach Fort Bliss zurück.

 

GALERIEN

Creative Kids Inc. ist eine gemeinnützige Bildungs-Kunstagentur in der U.S./Mexico Grenzregion. Ziel von Creative Kids ist es, die Kunst und digitale Medien für verschiedene Schülergruppen als wichtiges Kommunikationsmittel näher zu bringen. Seit dreizehn Jahren fördert Creative Kids die Jugend in El Paso. Durch eine Vielzahl von "hands-on" Arbeitsaufgaben ist Creative Kids in der Lage, über 600 Jugendliche das ganze Jahr über zu fördern. Dazu gehören: das Projekt ABLE (Art Brokers Learning Experiences) für benachteiligte Kinder; das Projekt AIM (Arts in Motion) für „Kinder kämpfen gegen Krebs“; das Projekt MAP (Making the Arts möglich) für Kinder mit Behinderungen. Creative Kids bietet auch ein Programm für die breite Öffentlichkeit, die nicht unter die oben aufgeführten Programme fallen: das Project SAC (Saturday Arts Classes) und das Projekt „Little Picassos“.

Die „El Paso Art Association“ ist die älteste Kunstorganisation in El Paso. Im Jahre 1949 gegründet, fördert sie die bildende Kunst in der Region El Paso und unterstützt ihre rund 400 Mitgliedern durch Sponsoring mehrerer Kunstausstellungen Dienstleistungen, Kunstschulen und Kunstworkshops. Die "Arts International" -Ausstellung ist die größte Ausstellung ihrer Art in West Texas und Süd-New Mexico.

Die im Nordwesten El Paso ansässige Galerie Encaustic wurde von der deutsch-stämmigen Künstlerin Brigitte von Ahn gegründet. Die Galerie ist spezialisiert auf die Enkaustik, ein Malverfahren, bei dem erwärmtes Bienenwachs mit zusätzlichen Farbpigmenten gemischt wird. Neben der Hauptsammlung beherbergt die Galerie eine Auswahl an Skulpturen und Werken des frühen El Paso Künstlers Eugene Thurston. Weitere Arbeiten sind die farbenfrohen abstrakten Kreationen von Ju-Yi Fu oder die traumhaften Landschaften von Lori Wertz.

Zur Erinnerung an die friedliche Beilegung des Chamizal-Grenzstreits zwischen den USA und Mexiko widmet sich das Chamizal National Memorial der Geschichte und Kultur der Grenzregion. Drei Galerien, die die Arbeit der lokalen Maler und Bildhauer zeigen, bilden den Komplex: die Los Paisanos, die Abrazos und die Borderland-Galerie. Durch die Ausstellungen wie River People, mit lokalen Künstlern wie Nestor Valencia und Julio Sanchez de Alba, ist es das Ziel der Galerie, das reiche und vielfältige Erbe, das dieses Grenzgebiet kennzeichnet, zu beleuchten.

Glasbox ist eine Einrichtung, die kreative Möglichkeiten schafft. Der Name Glasbox impliziert Transparenz, die eine wichtige Rolle in Gemeinden wie El Paso spielt. „Wir sind eine Gemeinschaft von Kreativen, die andere willkommen heißen, sich dem kreativen Prozess anzuschließen und die "vierte Mauer" abzubrechen, die das Publikum von der Performance trennt.

Seit seiner Eröffnung 2004 an der Universität von Texas in El Paso beherbergt das Stanlee- und Gerald-Rubin-Zentrum für Bildende Kunst die innovativsten Trends der künstlerischen Praktiken in der Region. Als ein kreatives Laboratorium für Kunststudenten und lokal aufstrebende Künstler zielt das Center darauf ab, einen Raum zu schaffen, in dem international anerkannte und zukunftsorientierte Kunst den Erfindungsreichtum Platz hat. Zu den aktuellen regelmäßigen Ausstellungen und Workshops gehört auch die aktuelle Retrospektive der Juwelier- und Metallkünstlerin Rachelle Thiewes.

 

MUSEEN

Das Chamizal National Memorial erinnert an den Chamizal-Vertrag von 1963, der ei¬nen jahrhundertealten Grenzstreit zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko be¬endet hat, der durch eine Veränderung im Verlauf des Rio Grande verursacht wurde. Das Denkmal umfasst ein Museum, Theater und Kunstgalerien.

Dies ist das Geburtshaus von Richard F. Burges. Das Burges House dient auch als historisches Forschungszentrum. Burges war im Jahre 1908 Staatsanwalt und schrieb die Stadtcharta. 1913 wurde er in das Repräsentantenhaus von Texas ge-wählt. Er war maßgeblich an der Entwicklung der Carlsbad Caverns und dem Bau des Elephanten-Butte-Dam beteiligt. Das Haus ist heute das Hauptquartier der El Paso Historical Society.

Das El Paso Holocaust Museum & Study Centre wurde gegründet, um die Öffentlich¬keit über den Nazi-Holocaust zu informieren und diejenigen zu ehren, die umkommen sind und diejenigen zu ehren, die überlebt haben. Das Museum beherbergt Expo¬nate, die den Aufstieg des Dritten Reiches, die Massendeportationen von Millionen von deutschen und europäischen Bürgern in die Ghettos und Konzentrationslagern dokumentieren. Das Museum zeigt ihre tapferen Widerstandskämpfe und die Befrei¬ung der Lager durch die Alliierten in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges.

Das El Paso Museum of History hat fünf Galerien mit mehr als 1.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche, die die 400-jaehrige U.S./Mexico Grenzgeschichte dokumentie-ren. Zwei Galerien des ersten Stocks beherbergen Ausstellungen mit Werken von Leonardo da Vinci und Künstlern die die frühen spanischen Erforschungen der Grenzregion vor der Ankunft der Mayflower zeigen. Ebenso werden hier Ausstel-lungsstücke gezeigt, die zur Grenzgeschichte gehören. In der zweiten Etage ist eine Ausstellungsfläche denen gewidmet, die das Leben in El Paso beeinflusst haben.

Schon beim Betreten des Science Center werden Sie von Exponaten begrüßt, die sowohl den jungen als auch den junggebliebenen Menschen gefallen sollen. Von der Mechanik zur Aerodynamik, von den Eigenschaften der Wellen bis zur Schwerkraft wird hier die Welt der Physik erklärt.

Zusammen mit afrikanischen und westlichen Galerien beheimatet die Red Room Gal¬lery die ständige Sammlung des Internationalen Kunstmuseums von El Paso. Der Rote Raum ist der zeitgenössischen lokalen Kunst gewidmet und präsentiert eine Auswahl von Gemälden und Zeichnungen von Spitzenkünstlern aus El Paso und dem Südwesten. Zu den Künstlern, die hier zu sehen sind, gehören der Muralist Er¬nesto Martinez und der geliebte lokale Medienkünstler Lawrence Benjamin Porter.

Die Magoffin Home State Historic Site erforscht die Geschichten einer multikulturel-len Familie, die aktiv an der Erweiterung und Besiedlung von Amerika beteiligt war, die aktiv im Militärdienst war, am Handel auf dem Santa Fe-Chihuahua Trail, dem Bürgerkrieg und den USA-Mexiko-Beziehungen beteiligt war. Erbaut wurde das Haus im Jahre 1875. Es gehörte dem Pionier, Politiker und Bürgermeister Joseph Magof¬fin.

Das National Border Patrol Museum ist das einzige seiner Art in den Vereinigten Staaten. Es ist ein privates Museum, in dem Exponate die Geschichte der US-Grenzpatrouille aus dem alten Westen, der Prohibition des Zweiten Weltkriegs bis hin zu aktuellen Operationen aufzeigt. Zu den Exponaten gehören Waffen, Gemälde, Dokumente, Ausrüstungsgegenstände, Fotos und Fahrzeuge.

Das Museum zeigt anhand von Exponaten die wechselnde Rolle des Unteroffiziers in der U.S. Armee von 1775 bis zur Gegenwart.

 

SHOPPING

 

Boots

Cowtown Cowboy Stiefel sind aus feinstem Leder gefertigt. Jede Haut wird sorgfältig geprüft. Die Stiefel werden von professionellen Schuhmachern handgefertigt.

Viele Kunden betrachten die J.B. Hill Boot als ein Kunstwerk. J.B. Hill Boots werden von einem hochqualifizierten Team von Schuhmachern, die als "Maestros" bezeichnet werden, handgefertigt. Diese Schuhmacher sind in der zweiten oder dritten Generation Handwerker, die ihr Handwerk ihren Vätern und Großväter gelernt haben. Nur das feinste Leder und exotischen Häute werden für J.B. Hill Cowboystiefel ausgewählt.

Kein anderer Stiefel wie ein Lucchese-Stiefel passt an den menschlichen Fuß. Von der sorgfältigen Auswahl und dem Schneiden des feinsten Leders bis zur sorgfältigen Verarbeitung eines Schuhs gilt jeder Schritt als entscheidend für das fertige Produkt.

Bei Tomasso Arditti wird jeder Stiefel von Hand gefertigt. Tomasso Arditti ist auf die Fertigung von handgefertigten Stiefel spezialisiert, die wirklich konkurrenzlos sind. Zu den Kunden gehörten und gehören Papst Francis, Michail Gorbatschow, Jack Nicholson, Alice Cooper, Aerosmith, Tommy Lee Jones und viele mehr.

Berühmte Kunden sind Travis Tritt, die Texas Tornados, Jay Novacek und ZZ Top.

 

Farmers Markets

Genießen Sie die ständig wachsende Auswahl an Bio-und pestizidfreien Erzeugnissen wie Rind-, Schweine- und Lammfleisch, frisch gebackenes Brot und Salsas. Genießen Sie eine Tasse Kaffee, hausgemachtes Gebäck und frisch gepresste Säfte aus der Region.

Der El Paso Downtown Artist and Farmers Market ist ein ganzjähriger Markt, auf dem ursprüngliche Kunst und Handwerk, Lebensmittel, regional angebaute landwirtschaftliche Erzeugnisse und Unterhaltung von lokalen Künstlern aus El Paso angeboten werden. Der Markt ist jeden Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

40 Minuten Autofahrt von El Paso entfernt, in Las Cruces, liegt dieser Markt, auf dem mehr als 300 Anbieter Ihre Produkte anbieten. Lokale Produkte wie Pekannüsse, frischer Honig und handgefertigte Waren machen diesen Markt zu einem Muss.

Kunst, Musik, Mode, Backwaren, handgefertigte Gegenstände und Lebensmittel werden auf diesem Markt angeboten.

 

Malls and Outlets

Das älteste Einkaufszentrum von El Paso ist das Bassett Place. Mit einer einzigartigen Mischung aus Geschäften, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten, bietet Bassett Place viel für die Kunden. Zentral gelegen, ist das Einkaufszentrum nicht weit vom Internationalen Flughafen El Paso und Fort Bliss entfernt.

 

Die Cielo Vista Mall liegt im Osten von El Paso. Es dient den nahegelegenen Gemeinden Socorro und Fabens als Einkaufsmöglichkeit. Es ist ein wunderbares, klimatisiertes Einkaufszentrum und die Heimat von über 140 Fachgeschäften. Auf dem westlichen Parkplatz befindet sich ein Multi-Screen-Cinemark Theatre.

Die Fountains at Farah bietet eine erfrischende Open-Air-Atmosphäre mit zahlreichen Wasserfällen, Unterhaltungsmöglichkeiten, Patio-Restaurants und überdachte Parkplätze. Die Fountains at Farah bieten spannende Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Spaß. Der Boulevard (Obere Ebene) hat viele große, national bekannte Einzelhändler. Auf der Promenade (Lower Level) bieten mehrere kleinere Boutiquen ihre Waren an.

Die Outlet Shoppes at EL Paso bietet mit über 90 bekannten Marken-Shops, darunter Nike, Coach, Brooks Brothers, Ann Taylor, Banana Republik, BCBG, Vans, Kenneth Cole und Nine West gute Möglichkeiten um Marken-Schnäppchen zu erhaschen.

Die Sunland Park Mall liegt auf der Westseite von El Paso.

 

Southwest Treasures

Tauchen Sie ein in die reiche Kultur von El Paso im Cafe Mayapan. Das Cafe Mayapan serviert eine Vielfalt der traditionellen mexikanischen Küche. Mit Gerichten wie dem gegrillten Nopal gefüllt mit Pilzen und dem Chipotle Sopa Azteca, erhalten Sie einen Vorgeschmack auf unsere reiche Kultur. Nach dem Essen im Cafe Mayapan können Sie handgefertigte Waren bei der Lum Metik Fair Trade Company erstehen. Durch den Einkauf bei Lum Metik unterstützen Sie ein Netzwerk von 3.000 Frauen aus ganz Mexiko.

Der Familienbetrieb Chuco Relic ist der Ort für Einheimische und Touristen, um den Stolz der Chuco Town zu fühlen. Chuco Relic ist die Heimat von mehr als 15 lokalen Künstlern und 80 Prozent ihrer Produkte sind lokal hergestellt. Diese kleine, große Stadt ist der Inbegriff der Kreativität und es ist Chuco Relic's Aufgabe, die talentierten Menschen von El Paso zu fördern.

Über 300 Geschäfte bieten im Zentrum von El Paso ihre Waren an.

Rustikale Holzmöbel, westliche Kunst, Ton-Brunnen und vieles mehr. Die El Paso Connection hat eine große Auswahl an mexikanischen Importen wie Keramik, Zarapes, Decken, und vieles, vieles mehr.

So El Paso ein Einzelhandelsgeschäft, das im Herzen des historischen Kern Place und nahe der UTEP gelegen ist. Es bietet lokale Lebensmittelprodukte und Geschenke an. Wenn Sie auf der Suche nach authentischen El Paso Salsa, El Paso Chihuahua Ausrüstung, UTEP Souvenirs oder andere lokalen Waren sind, sind Sie hier genau richtig.

Bei Southwest Furnishings werden kundenspezifische Möbel im Southwestern-Style hergestellt und verkauft.

Dieses einzigartige Geschäft bietet Sammlerstücke und Möbel aus Messing, Aluminiumguss und Schmiedeeisen. 

Diese Mall ist einer der größten Antiquitätenhändler in der Gegend. Mit einem 1.000 Quadratmeter großen Gebäude und einer 28.000 Quadratmeter großen Außenfläche, hat die Whoopee Bowl viel Platz für alle Arten von Schätzen. Die Whoopee Bowl Mall bietet auch Platz für andere Antiquitätenhändler. 

 

WEINGÜTER

La Viña Winery ist das älteste Weingut in New Mexico und bietet seinen Besuchern "Estate Bottled" New Mexico Weine an. Neue Rebsorten aus Italien und Rhone ergänzen die Produktion von Cabernet, Zinfandel und Chardonnay.

In Familienbesitz und betrieben, ist Das Sombra Antigua Weingut ist ein Familienbetrieb, der den ältesten kommerziell-genutzten Weinberg in New Mexico besitzt. Der Betrieb bietet eine Vielzahl von roten und weißen Signaturweinen an. Dieses schöne Weingut liegt zwischen den Reben des Weingutes und den Pekannussbäumen.

Star Canyon Winery wird als Wein-Boutique mit einem Verkostungsraum bezeichnet. Die Star Canyon Winery bietet 26 verschiedene Weine von $ 9- $ 40 pro Flasche an. Das Angebot reicht von Prämienweinen bis zu Schaumweinen.

Dieses Weingut ist für seine Nachtleben und Kunstausstellungen bekannt.

Das Weingut liegt im Rio Grande Tal am Highway 28. Es werden mehrere verschiedene Rebsorten aus eigenem Anbau angeboten, sowie Weine aus Kalifornien und Europa. Für ein einzigartiges Erlebnis besuchen Sie den Weinberg am Sonntagnachmittag und genießen die Live-Musik.